Welches Zugfahrzeug Habt ihr, oder Hättet ihr Gerne ?

  • Joa das thema sagt eigentlich alles, welches Zugfahrzeug habt ihr oder welches hättet ihr gerne ?


    Wir besitzen: Volvo 850 2.5 20V Automatik sowie ein Volvo S80 2.9 mit Automatik.


    Mein Favorit wäre ein Volvo XC90 D5 AWD Oder ein Volvo XC60 2.4D


    Welches sind eure :) ?

  • Haben habe ich einen Audi Q7 3.0TDI, wenn die EU wirklich Diesel deutlich teurer macht, wird der nächste ein Q7 V8FSI

    Schöne Grüße
    Uwe


    Stema B6075 750kg / Moetefindt FTP235 3500kg (verkauft)

  • Meiner ist ein Smart for2 1.0 Turbo mit brutalen 450kg anhängelast. Momentan auch mein liebstes Zugfahrzeug. Wenns was schwereres sein muss würde es auch ein Funktionelles Fahrzeug tun, am liebsten dann halt mit 3,5t. anhängelast. Wobei son Sprinter 324 mit 258 Benzin PS wäre auch schon Geil ^^ Dazu dann aber bitte nen 150+l gastank ^^

  • Was ich auch sehr angenehm als Zugfahrzeug empfand, grade im Wohnwagenbetrieb: Volvo 960 3.0 24V Automatik.

  • ich sag nix


    <--------------------

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Moin,

    mein Zugfahrzeug ist ein VW LT 28 Bj 80 mit immerhin 73 DieselPS:bitteschoen:

    Was hätte ich gerne? Dasselbe Fahrzeug mit dem 6,8Liter MAN Dieselmotor aus dem 7,5 Tonner.
    :)
    Aber wahrscheinlich reissts mir dann das Auto auseinander:shocked:

    Gruß

    Otthardt

  • Ich habe einen Audi A4 3,0Tdi Avant Quattro mit 6Gang Handschalter,mit 285PS und 600NM Drehmoment!

  • Zitat

    600NM Drehmoment!


    das ist ne gute Grundlage, nur der Rest ist nicht das optimale für richtig große Hänger ;)


    meiner hat nur 450 Nm :(



    was hast da machen lassen, weil Serie ist das ja auch nicht?

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • - viele Jahre Corsa B 45PS ausgereizt bis auf 2t gezogen :D (auf Privatgelände)
    - noch Astra F Sedan mit 71PS
    - in 1Monat Astra G mit 75PS

    - ab und an mein Oldie T3 BJ.83 mit flotten 54Ps aus´m caddy I

    - betrieblich gelegentlich MAN TGL 12.180 mit 700NM und immer 3t Bootstrailer dranne

    Tja was hätte ich gern??? Mir egal, ab und an könnte ich mehr power vertragen, weil mit mein Boot 1.3t schon etwas quälerei ist.

  • Hi,

    ich habe einen älteren Toyota Landcruiser. So viel Leistung wie die modernen SUVs hat er zwar nicht, aber der stabile Leiterrahmen, die Starrachsen vorne und hinten sind auch was wert. Besonders schätze ich, dass man in der Untersetzung auf der Straße fahren kann. Eine Automatik hat er leider nicht (Vorteil daran ist aber dass ein Teil weniger dran ist, das kaputt gehen kann).
    Insgesamt bin ich aber zufrieden mit dem Auto. Leider ist es bei den modernen Autos kaum noch möglich eine so hohe Anhängelast eingetragen zu bekommen.

    Gruß
    Gerhard

  • Wunsch : Fendt 936 Vario
    6 Zylinder Turbomotor 7142ccm
    265Kw(360Ps) bei 1900 U/min
    max drehmoment 1482 Nm bei 1450/min
    tankinhalt 660 l
    ab 227306 €


    Wirklichkeit : VW Golf 6 1,4 tsi
    4 Zylinder 1398ccm
    160 PS
    Doppelkupplungsgetriebe
    Preis: bezahlt

  • Wunsch : Fendt 936 Vario

    OMG, ich mag den nicht, hab immer Angst, dass der Fahrer mich übersieht. :pfeif: Hab ja bis letztes Jahr nur 4km vom Werk entfernt gewohnt (jetzt 20km weiter), antsprechend viele 936er fahren dort auch rum, ist schön beängstigend, wenn ich aus meinem Tiefflieger kucke und nix anderes als ein Getriebe und zwei Reifen sehe! :shocked:

    Aber zum Thema:
    Mein Alltagsauto und -zugfahrzeug ist ein Ford Probe 16V, ein amerikanisches Sportcoupe mit nem 115PS starkem 2,0l-Motor mit 170 Nm (Schalter) mit 1500kg/550kg Anhängelast, im Sommer hab ich außerdem den gleichen Wagen nochmal als 2,5l V6 Automatik mit 2100kg/750kg Anhängelast, serienmäßig mit 167PS und 217 Nm. Dank Chip nun etwa 180PS und vermutlich auch ein wenig mehr Nm. Die Automatik ist ne 4-Stufenautomatik mit Overdrive. Zwischen jedem Gang schaltet diese aber noch je zwei Zwischengänge, so dass ich auf rechnerische 10 Gänge komme. Die Schaltvorgänge sind entsprechend weich und fast nicht merkbar, ein Traum zum Fahren, auch mit großen Lasten am Haken! :)


    Edit:
    Hier noch Bilder vom "kleinen" Silbernen im Einsatz mit Pferdehänger
    und vom "dicken" Blauen mit noch nem Blauen am Haken

    Ich weiss, nicht die typischen Zugtiere, aber für meine Anspüche bisher absolut ausreichend. Und mit dem "Dicken" komm ich immer noch besser Zurande als z.B. mit dem Gespann, insbesondere die Kasseler Berge waren mit dem kein Spass!

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*

  • ... im Sommer hab ich außerdem den gleichen Wagen nochmal als 2,5l V6 Automatik mit 2100kg/750kg Anhängelast...



    Gibt es das mit der Anhängelast auch irgendwo offiziell nachzulesen?